Skip to main content

Zartweiß: Skandinavische Landhäuser

zartweiss-coverDer schwedische Landhausstil lebt von verspielten Details und romantischen Kleinigkeiten.

Anette Hjerpe und Katarina Nilsson gewähren dem Betrachter Einblicke in verschiedene helle Wohnwelten und zeigen, wie wirkungsvoll sich Schätze vom Flohmarkt und Relikte aus Großmutters Zeiten zu individuellen Dekorationen kombinieren lassen.

 

Wir zeigen einige Bilder aus diesem großformatigen und großartigen Buch über den skandinavischen weißen Landhausstil.

 

 

Esszimmer im weißen skandinavischen Landhausstil (Buch Zartweiß Verlag Busse Seewald)

Esszimmer im weißen skandinavischen Landhausstil (Buch Zartweiß Verlag Busse Seewald)

 

Landhauslook auf Skandinavisch: Altes Gebäude komplett in Weiß

 

Eines der in dem Buch „Zartweiß“ vorgestellten Häuser ist das von Anette, in dem sich die hier gezeigten Zimmer befinden. Eingerichtet ist das alte Gebäude im weißen skandinavischen Landhausstil wie aus alten Zeiten. Die alten Dielen, Türen, Wänden und Möbeln sind konsequent in Weiß gehalten. Kombiniert mit zarten Grau- und Pastelltönen sowie silbrig glänzenden Oberflächen ergibt dies eine wunderbar entspanntes Wohngefühl. Die antiken Möbel und Dekosachen hat Anette auf Flohmärkten und Versteigerungen gefunden.

 

Zentraler Raum in Anettes Haus ist das Esszimmer, der große Tisch und die Stühle wurden nach alten Vorbildern neu angefertigt. Darüber hängt als antikes Prunkstück ein pompöser Kronleuchter, den sie auf einer Auktion erstanden hat.

 

Die beiden weißen Tellerregale an der Wand sind im alten Landhausstil neu angefertigt. Anette hat ihnen mit weißer Farbe ein antikes Aussehen gegeben. In den Regalen kommen das schöne Porzellan und alte Silberplatten wunderbar zur Geltung.

Unter den Regalen stehen zwei halbrunde weiße Konsolentische, beide geschmückt mit Glasglocken, in denen Kronen ausgestellt werden.

 

schlafzimmer-landhaus-zartweiss-frechverlag

Weiß entspannt: Schlafzimmer im skandinavischen Landhausstil (Verlag Busse Seewald)

 

Das Schlafzimmer hat Anette an einer Wand mit einer weiß gestrichenen Holzvertäfelung verkleidet. Die restlichen Wände und der alte Dielenboden sind schlicht weiß gestrichen.
Ebenso wie die alte verschnörkelte Kommode, die mit zwei silbern gerahmten Spiegeln – in der typischen Form alter Kaminspiegel aus Frankreich – sowie einer silbernen Schale, einem Kerzenständer und einem alten Weidenkorb dekoriert ist.

 

Im Kontrast dazu steht das wunderschöne schwarze Eisenbett, auch das wurde auf einer Aktion ersteigert.

 

Dies ist nur ein kleiner Auszug aus dem Buch „Zartweiß“. Mit liebevoll zusammengestellten Fotos und Rezepten entführt es auf 208 Seiten (Großformat 24,5 x 32,5 cm!) in die Traumwelt skandinavischer Landhäuser. Das Schöne daran ist aber auch, dass es viele Inspirationen gibt, wie diese zartweiße Einrichtung ganz einfach umgesetzt werden kann.

 

Das Buch Buch „Zartweiß“ ist im Verlag Busse Seewald erschienen und kostet 39,95 Euro.

 

Das Buch Zartweiß direkt bei amazon ansehen

 

schaukelpferd-zartweiss-frechverlag

Liebevolle Details bestimmen die Einrichtung (Verlag Busse Seewald)

 

Das Buch Zartweiß direkt bei amazon ansehen


Ähnliche Beiträge